Breadcrumbs



Hartholz und alle Hölzer

Hartholz und Holz

 

Hartholz und besonders Holz ist aus der Gartengestaltung gar nicht weg zu denken 

man kann es überall einsetzen es ist günstiger als andere Materialien und gut in Form zu bringen 

in unserer Kunstwerkstatt wird es sehr oft verarbeitet 

 

 

 

Hartholz ist durch einen großen Anteil an fasern und seine enge Gefäßstruktur in der Beschaffenheit festes und schweres Holz. Meist durch langsames Wachsen bedingt, ist das Holz dicht und hart und schwer zu bearbeiten. Die Holzeigenschaften sind jedoch nicht pauschal für eine Sorte immer einheitlich. Beispielsweise gilt die Birke in Mitteleuropa als relativ wertloses, instabiles Weichholz. Wächst dagegen die gleiche Baumart an sehr ungünstigen Standorten wie in Mitteleuropa an einem lichtarmen Nordhang im Moor oder im nördlichen Skandinavien, dann bleiben die jährlichen Zuwächse sehr gering, und die Jahresringe liegen dicht beieinander. Das Holz wird dann härter und widerstandsfähiger, so dass Birkenholz in Finnland wie Hartholz gehandelt wird.