Breadcrumbs



Wie plane ich meinen Garten?

Wohl jeder Häuslebauer und Gartenliebhaber träumt davon - der perfekt gestaltete Garten, harmonisch im Umfeld angelegt, schön bepflanzt und gemütlich ausgestattet.

Auf dem Weg Ihren Traum zu realisieren begleiten wir Sie in jeder Phase, von der Planung über die Realisierung bis zum fertigen Projekt - die Profis vor Ort sind wir.

Schritt für Schritt: Bei einer persönlichen Besprechung vor Ort, machen wir uns ein Bild von Ihrem Garten. Die benötigten Maße, bereits vorhandene Pflanzen und Materialien werden aufge­nommen, Licht- und Bodenverhältnisse geklärt. Dann sind Sie und Ihre Wünsche gefragt. Auf dieser Informationsbasis entstehen verschiedene Planungen, aus denen wir zusammen mit Ihnen, Ihren persönlichen Traumgarten entwickeln.

Moderne Gartengestaltung „auf der grünen Wiese"

Zu einem neu erbauten Haus gehört in der Regel ein noch nicht gestaltetes Grundstück, in das die Gartenanlage hinein „komponiert" werden soll. Für folgende Attribute sollten frühzeitig Vorschläge und Ideen fachgerecht erstellt, durchdacht angeordnet und harmonisch in Bezug gebracht werden:

  • Geländemodellierungen
  • Wege und Terrasse, ggf. mehrere Terrassen
  • eventuell Stellplätze und Carports
  • Rasen- und Pflanzflächen
  • ggf. Spielgeräte für Kinder
  • Teich- oder Schwimmanlagen
  • Mauern und Einfriedungen

Die erste frühzeitige Fragestellung betrifft die Eigenschaften des Grundstückes.
Es ist zumeist von Vorteil, die Anordnung des Gebäudes schon vor dessen Bau mit der Garten-Gestaltung abzustimmen. Häufig lässt sich das Gesamtkonzept wesentlich optimieren, indem zusammenhängende gut nutzbare und belichtete Freiflächen entstehen. Erfahrene Landschaftsarchitekten können hier wertvolle Tipps für die Planung geben und helfen zu vermeiden, dass Chancen für den Gartenbereich mit der Errichtung des Hauses schon „verbaut" werden. Leider erleben wir dies zu oft und können dann bei der Gartengestaltung nur noch „Schadensbegrenzung" betreiben.

Sehr wichtig sind auch die eventuell angrenzenden Bebauungen und Bepflanzungen, die zum Beispiel durch Schattenwurf erheblichen Einfluss auf die Gartengestaltung haben und von vornherein beachtet werden sollten. Gibt es größere Höhenunterschiede, haben wir es mit einer Hanglage zu tun?

Auch alles, was man hinterher oberirdisch kaum noch sieht, sollte frühzeitig berücksichtigt und optimal in die Komposition mit eingepasst werden, wie zum Beispiel:

  • Oberflächenentwässerung und Drainage
  • erforderliche Schachtbauwerke
  • Elektroleitungen
  • eventuell gewünschte Zisternen, etc.

Etwa ein Drittel der vorgestellten Projekte sind komplett neue Gartengestaltungen

Gartengestaltung im Bestand

Beim Erwerb einer bestehenden Immobilie ist meistens auch ein Garten vorhanden, der aber vielfach nicht den eigenen Vorstellungen entspricht, sei es in der Formensprache, in den vorhandenen Materialien, bezogen auf die beabsichtigte Nutzung oder in der Art der Bepflanzung. Recht häufig ist gar keine harmonische Anordnung zu erkennen.

Irgendwann bedarf auch der eigene Garten einer grundlegend neuen Gestaltung. Dazu müssen vorhandene, abgenutzte Materialien, wie Pflaster oder Platten auf der Terrasse, eine alte Mauer, Brunnen und Zäune abgeräumt werden. Eventuell kann man alte Materialien aber auch sichern und in die neue, moderne Gartengestaltung integrieren, wie zum Beispiel schöne Platten oder Stufen aus Naturstein oder Pflasterklinker für die neue Gestaltung der Wege.

Ebenso können vorhandene Pflanzen und andere Gartenelemente erhalten, ggf. auch fachgerecht umgesetzt werden. In den meisten Fällen ist es bei einer Gartengestaltung jedoch ratsam, das alte Erscheinungsbild „über Bord zu werfen", um Platz für etwas Neues zu schaffen. Es sollte möglichst nur erhalten werden, was wirklich einen besonderen Wert hat.

Nach der „Abräumaktion" schockiert zunächst der karge Zustand. Am Ende wird man jedoch belohnt durch ein völlig neues, schöneres Bild der Gartengestaltung.

Etwa zwei Drittel der vorgestellten Projekte sind Umgestaltungen bestehender Anlagen.

 

 

Gartenanlage mit gehauenen Sandsteinen handverlesen fertig und im Bau
Gartenanlage mit Natursteinhügel Basaltstein und Sandstein mit Lavendelwasserlauf
Gartenanlage mit Basaltgabionenkörben als Sonnenfang. Wirkt wie eine Heizung und verlängert die Abende
Holzhängematte die von uns für Sie gebaute beguemste Hängematte der Welt

 Diese und noch viele Ideen warten auf die Umsetzung